Illustration

Das Projekt Posamenter®

Posamenterprodukte sind für einmal keine Seidenbändel, wie sie zu alten Zeiten von Hunderten von Bauern in Heimarbeit produziert worden sind, sondern Lebensmittel. Die Seidenbandweber unserer Region waren meist auch Landwirte und kultivierten als Selbstversorger auch Hochstammbäume. Diese Bauern haben uns eine hoch attraktive und vielseitige Landschaft mit Streuobstbau hinterlassen.


Unsere Motivation

Unsere Leidenschaft

In enger Zusammenarbeit mit kreativen Köpfen (Bäcker, Konditoren, Köchen, Metzgern, u.v.m.) entwickeln wir stetig neue Versuchungen aus Früchten von Hochstammbäumen. Diese sind heute im Grosshandel leider nicht mehr gefragt. Damit unsere Landschaft weiterhin attraktiv bleibt und Lebensraum für Artenvielfalt bietet, müssen wir für die Hochstammfrüchte neue Märkte erschliessen!

Viel Handarbeit

Ihr Genuss

Mit Ihrem Kauf können Sie lustvoll Kultur-, Landschafts- und Naturschutz betreiben.

Danke!

Unterstützung von vielen Seiten

Das Posamenterprojekt wird auch von zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern mitgetragen. Sie helfen mit bei der Verarbeitung, Vermarktung und auch fachmännisch im Büro.

Des Weiteren verdanken wir folgenden Organisationen starke punktuelle Unterstützung, die uns jeweils einen guten Schritt weiter brachte:

Medienberichte